„Es ist normal, verschieden zu sein.“

Dieses Motto der Lebenshilfe bestimmt die Arbeit in unseren additiven Tagesstätten. Hier erleben Kinder mit und ohne Behinderung den selbstverständlichen Umgang und Alltag miteinander. Selbstständigkeit und Selbstbestimmung sind uns wichtig, ebenso wie Toleranz, Rücksichtnahme und Solidarität. Spielerisch und durch die Unterstützung unseres multiprofessionellen Teams werden diese Werte jeden Tag gelebt.