Stemwede inklusiv

 

Durch das Wohnheim, die Außenwohngruppe und die Werkstatt der Lebenshilfe Lübbecke sind Menschen mit Behinderung in Stemwede Teil des gesellschaftlichen Lebens.

Ein großes Stück des Weges von freundlicher Akzeptanz hinzu einem tatsächlichen inklusiven Miteinander liegt aber noch vor uns.

An unterschiedlichsten Stellen und durch verschiedene Ursachen fühlen sich Menschen immer noch ausgeschlossen und nicht als Teil der Gesellschaft.

 

Mit dem Projekt Stemwede inklusiv soll das geändert werden!

 

Stemwede inklusiv ist ein durch Aktion Mensch gefördertes Projekt. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern, dem TuS Stemwede 1974 e.V. und dem Verein für Jugend, Freizeit und Kultur e.V. arbeitet die Lebenshilfe Lübbecke darauf hin, den Freizeitbereich in Stemwede inklusiv zu gestalten.

Mit dem Ziel, dass alle Freizeitaktivitäten für alle Menschen (egal ob mit oder ohne Behinderung) zugänglich werden.

Wir freuen uns stets über Anregungen, Ideen und Mitstreiter um Inklusion voranzubringen!

 Erfahren Sie mehr in unserem newsletter

Hier gibt es Ergebnisse zur "Denkfabrik"

 

Ansprechpartnerin: Franziska Bachhofer

 

Büro: 05745 78899444  Mobil: 0160 2003316

Email: bachhofer@lebenshilfe-luebbecke.de