"Kwon-Kat-Karategruppe"

Die "Kwon-Kat-Karategruppe" ist eine Sportgruppe, die in die hohe Kunst der Selbstverteidigung einlädt. Menschen mit und ohne Behinderung üben hier völlig gleichgestellt verschiedene Techniken der Kampfkunst. Ohne überzogenen Leistungsdruck lernen sie in einfachen Techniken eine effektive Eigenwehr gegen alle möglichen Anfeindungen. Alle Gruppenmitglieder erfreuen sich dadurch eines viel größeren Selbstbewusstseins, aber auch über das Gefühl einer  Gruppenzugehörigkeit.

Ansprechpartner: Frau Anton-Mund, Telefon: 0 52 23 / 52 29 10