< Lebenshilfe Lübbecke - Qualität mit Zukunft
18.07.2017 15:16 Alter: 31 days

2. Special Olympics Landesspiele NRW in Neuss

In Neuss fanden jetzt die 2. Special Olympics Landesspiele für NRW statt. Rund 1000 Athletinnen und Athleten aus dem gesamten Bundesgebiet gingen in Neuss unter dem Motto „Gemeinsam stark“ an den Start. Nach der traditionellen Eröffnungsveranstaltung in der Eissporthalle Neuss mit Fahne, Eid und Feuer gab es spannende Wettbewerbe in zwölf verschiedenen Sportarten. Auch 16 Sportlerinnen und Sportler aus den Lübbecker Werkstätten waren mit ihren Trainern und Betreuern nach Neuss gereist, um bei den Wettbewerben im Schwimmen und Fußball ihr Bestes zu geben.


Am ersten Wettkampftag fanden in allen Sportarten die Klassifizierungswettbewerbe statt, anhand derer die Sportler in ihren jeweiligen sportlichen Disziplinen in Leistungsgruppen eingeteilt werden, statt. An den beiden folgenden Tagen wurde dann innerhalb dieser Leistungsgruppen in den Finals um die Medaillen gekämpft.

Das 8-köpfige Lübbecker Fußball-Team kämpfte in einem Teilnehmerfeld von 218 Athletinnen und Athleten (21 Mannschaften) um die Platzierungen und belegte am Ende in seiner Leistungsgruppe  den sechsten Platz.

Bei den Schwimmwettbewerben zeigten sich die 8 Athleten der Lübbecker Werkstätten ihrer Konkurrenz gegenüber wieder einmal sehr souverän und holten sich 15 von insgesamt 17 möglichen Medaillen (6x Gold, 5x Silber, 4x Bronze).

                                                                                             

Die Ergebnisse im Einzelnen:

 

Christian Harling:         100m Freistil          Platz 1       Gold

                                         100m Brust             Platz 2      Silber

 

Marco Lüker:                 100m Freistil         Platz 1       Gold

                                          200m Freistil        Platz 2       Silber

 

Tanja Schmidt:              200m Freistil         Platz 1        Gold

                                         100m Freistil         Platz 2        Silber

 

Eugen Wilms:                   50m Freistil         Platz 1        Gold

                                            25m Freistil         Platz 3        Bronze

 

Sascha Giesel:                  50m Freistil         Platz 3        Bronze

                                            25m Freistil         Platz 1        Gold

 

Sabine Schwarze:          100m Rücken        Platz 1        Gold

                                            50m Freistil         Platz 5

 

Erik Bolz:                           50m Freistil          Platz 3        Bronze

                                            25m Freistil          Platz 2        Silber

 

Ute Siebe:                       100m Rücken         Platz 2        Silber

                                          200m Freistil          Platz 4

 

Die 4x 50m Freistil-Staffel mit Marco Lüker, Ute Siebe, Tanja Schmidt und Christian Harling konnte sich hinter den Staffeln aus Köln und Mettmann nach einem packenden Finish die Bronzemedaille vor Team Paderborn I sichern.

Am Ende der Landesspiele in Neuss konnten die Trainer und Betreuer stolz auf die Leistungen ihrer Athleten sein.